Resilienz kann man trainieren – Termine in 2017 stehen fest

STÄRKE FÜR BEWEGTE ZEITEN.

Die Belastungen in unserer Lebens- und Arbeitswelt nehmen ständig zu, dafür ist unser Gehirn und Organismus ohne Training nicht ausreichend vorbereitet. Vielleicht sind Sie bereits an Ihren Leistungsgrenzen oder Sie wollen präventiv mehr Widerstandskraft aufbauen. In diesem Training widmen wir uns dem individuellen Aufbau von Ressourcen und  mentaler Widerstandskraft

Sie testen Ihre Resilienz und die Ausprägung auf den sieben Resilienzfaktoren und trainieren ganz gezielt Ihre persönlichen Handlungsfelder im Umgang mitHerausforderungen. Zusätzlich lernen Sie Achtsamkeitsübungen für die tägliche Anwendung kennen. Das führt zu einer Verhaltensänderung und steigert die Freude, die Leistungsbereitschaft und die Motivation für die täglichen Aufgaben.

Resilienz als individuelle Kraftquelle „Stärke für bewegte Zeiten“

  • 12./13. Januar 2017
  • 20./21. März 2017
  • 27./28. April 2017
  • 01./02. Juni 2017
  • 13./14. Juli 2017
  • 07./08. September 2017
  • 05./06. Oktober 2017
  • 16./17. November 2017
  • 07./08. Dezember 2017